„Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt.“

Ludwig Wittgenstein

Lesen, kommentieren und diskutieren Sie in meinen Blogs:

Blog / Neueste Beiträge

Von Kensho, Ufos im Vorgarten und über das Rechnen mit Unbestimmten:

Einführung in uFORM iFORM uFORM iFORM hat sich für viele als Herausforderung gezeigt. Wir möchten dabei helfen, dass der Einstieg leichter wird und haben uns deshalb dafür entschieden, meine Einführung in Ralfs Arbeit kostenlos online zu stellen. Viel Freude damit! Das Buch wird voraussichtlich ab dem 16. April 2018 für preisgesenkte 39,99 Euro zu beziehen sein. Der Verlag war …

weiterlesen ›

Lüchower Interpretation der Systemmechanik

von Gitta und Ralf Peyn Am 23./24. … März 2018 entspinnt sich im Blog „Formen – Zur Kopplung von Organismus, Psyche und sozialen Systemen“ mit dem Untertitel: „Freie Assoziationen / Anmerkungen / und so weiter“ ein freundschaftlicher Streit zwischen uns und Fritz B. Simon (zum Kapitel 18 „Leben und Leben voraussetzende Systeme“ des Buches „Formen – Zur Kopplung von Organismus, Psyche und sozialen Systemen“ …

weiterlesen ›

On Autopoietic Systems

Autopoietic cognitive systems (like the human psyche/mind) can not escape their semiosphere. The tautological circle of sign-processing can not be bypassed. Whatever we deem crossing the self-constituted/-constituent border of the human mind can only be processed by the human mind as self-constituted and self-constituent sign. Whatever such an autopoietic system knows about Umwelt (environment) is a sign-construct inside …

weiterlesen ›